Auf alles vorbereitet.

Wimbledon-Champion Roger Federer und die V-Klasse.

Wie wahrscheinlich ist es eigentlich, sieben Mal Wimbledon zu gewinnen und nicht nur einmal, sondern gleich zwei Mal Zwillinge zu bekommen? Vielleicht so wahrscheinlich wie einen Hauptgewinn abzuräumen, der völlig unerwartet das ganze Familienleben auf den Kopf stellt.

Die V-Klasse mit bis zu acht Sitzplätzen.

Das Leben steckt voller Überraschungen - ob auf dem Spielfeld oder im Familienalltag. Deswegen gibt es die V-Klasse mit bis zu acht Sitzplätzen und variablem Sitzsystem. So ist sie jeder Herausforderung gewachsen.

Das Spiel im Blick. Auch außerhalb des Sichtfelds.

Im Spiel kann es rund gehen - genau wie im Alltag. Die 360°-Kamera und der Aktive Park-Assistent unterstützen den Fahrer mit einer Rundumsicht sowie automatischem Parken und verschaffen ihm so selbst auf engstem Raum großen Spielraum. Und der 4MATIC Allradantrieb bietet selbst auf Schotter, Gras oder Schnee optimale Traktion.

Auf alles vorbereitet sind Roger Federer und die V-Klasse außerdem mit dem Abstandspilot DISTRONIC PLUS. Denn Distanzen richtig einschätzen hilft nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch auf der Straße. Der Abstandspilot hält Abstand zum Vordermann und reguliert die Geschwindigkeit automatisch - für ein sicheres Ankommen.